Renault Trafic

Ausbau Spezial Renault Trafic und Opel Vivaro

Der ursprünglich für die Fahrzeuggröße Peugeot Expert konzipierte Ausbau passt hervorragend auch in die größeren Fahrzeuge wie zum Beispiel hier der Renault Trafic oder baugleiche Opel Vivaro.

Durch das bessere Platzangebot kann alles etwas großzügiger ausfallen wie bspw. die Liegefläche oder der Stauraum in der Küchenzeile.

Die Sitz- und Schlafgelegenheit

Spezial Trafic Vivaro Sitzbank
Auch ohne Ausklappen des Bettes bietet die große aus 2 Modulen bestehende Sitzbank ausreichend Platz zum Schlafen für eine Person, so dass Einzelreisende auch mal die Sitzbank in der Reiseposition lassen können.

Spezial Trafic Vivaro Sitzbank

Ausgeklappt erhält man eine großzügig bemessene Liegefläche von 190 x 115 cm. Die 10cm dicken Polster aus hochwertigem Schaumstoff lassen zusammen mit dem Lattenrost, der für eine gleichmäßig gute Belüftung sorgt, keine Wünsche in Sachen Komfort offen.

Küche

Die Küchenzeile besteht aus einem Modul und enthält neben einer Menge Stauraum, einer Besteckschublade, einen Kompressorkühlschrank, eine Kanisteranlage mit Frisch- und Abwasser, eine Edelstahlspühle sowie einen Gaskartuschenkocher.

Dieser befindet sich am vorderen Ende des Küchenblocks, damit der Dunst bei geöffneter Tür nach draußen abziehen kann.

Bodenplatte und Dachschrank

Der Dachschrank bietet eine Menge zusätzlichen Platz und lässt dabei trotzdem die Sicht nach hinten frei. Sie wird innen mit Nadelfilz beklebt um im teilbeladenen Zustand evtl. auftretende Geräusche zu dämmen. Der Schrank wird an die Fahrzeugkontur angepasst.

Die Bodenplatte ist aus wetterfestem Holz gefertigt und hat eine widerstandsfähige PVC-Oberfläche. Auch sie wird wie alle eingebauten Möbel exakt an die Gegebenheiten des Fahrzeugs angepasst und zugeschnitten. Die gesamte Fahrzeugverkleidung kann dabei integriert werden. Zwischen Fahrzeugboden und Bodenplatte wird eine Isolationsschicht eingearbeitet.

Elektrik und Heizung

Die Zweitbatterie ist im hinteren Bettkasten untergebracht. Sie wird während der Fahrt und durch Anschluss am Stromnetz über die CEE-Außensteckdose aufgeladen und versorgt alle Verbraucher im Wohnbereich, angefangen vom sehr sparsamen Kompressorkühlschrank, der Pumpe für die Wasserversorgung, die 3 Lampen bestehend aus einer Schwanenhalsleuchte, einer formschönen Leuchstoffröhre und einem Halogenspot sowie etwaiger zusätzlicher Verbraucher, die an die eingebaute 12V bzw. 220V Steckdose angeschlossen werden können.

Spezial Trafic Vivaro LichtSpezial Trafic Vivaro BatterieSpezial Trafic Vivaro SteckdosenSpezial Trafic Vivaro Heizung
Hinter der Rückenlehne befinden sich das Ladegerät, der Trennmat und der Sicherungskasten.

Die 2000 Watt starke Heizung findet ihren Platz gut versteckt unter dem Beifahrersitz und wird über das Kraftstoffsystem des Fahrzeugs versorgt.

Tisch und Porta-Potti

Der 2-teilige Tisch bestehend aus dem gebogenen Schwenkfuß und der Tischplatte ist während der Fahrt hinter dem Fahrersitz verstaut. Er ist schnell zusammmengebaut und lässt sich dann in alle Richtungen drehen und arretieren. Zusammen mit dem schwenkbaren Beifahrersitz und der Sitzbank erhält man eine gemütliche Sitzgruppe für 2 bis 3 Personen.

Im Unterschied zu einem einem Peugeot Expert bspw. ist der Renault Trafic deutlich länger und bietet dadurch ein zusätzliches Staufach hinter der Sitzbank um eine Camping-Toilette (Porta-Potti) aufnehmen zu können. Um das Porta-Potti auch mit aufgebautem bett nutzen zu können, ist dem Ausbau ein speziell gefertiges Brett für den Einstiegsbereich beigefügt, auf das das Porta-Potti gestellt werden kann.

Material

  • Möbelbauplatten „Graffiti Schichtstoff“ (kratzfest)
  • Klappen und Schübe mit Push-Lock Druckschlösser und Rollauszügen
  • alle Bauteile mit Lamello verleimt und zusätzlich verschraubt
  • Sitzbezug frei wählbar, falls verfügbar auch in Originalstoff
  • Tischanlage drehbar mit stabilem Teleskoparm

Technik

  • 45 L Kompressorkühlschrank
  • Heizung Webasto Air Top 2000
  • Drehkonsole für Beifahrersitz
  • Kanisterwasseranlage mit je 10 L Frisch- und Abwasser
  • leistungsfähige Tauchpumpe
  • Automatikwasserhahn
  • Edelstahlspülbecken
  • Gaskartuschenkocher
  • 3 Halogenspots
  • komplette Elektroversorgung:
    • Trennmat
    • Ladegerät
    • Bordbatterie
    • Trennrelais
    • CEE-Eingangssteckdose