Weekendbox Dream VW Caddy

Der VW Caddy ist das erste Fahrzeug, für das wir die Weekendbox Dream entwickelt haben. Derzeit läuft gerade die Anpassung der Weekendbox Dream für die anderen Fahrzeuge Ford Connect und Fiat Doblo.

Da die Fahrzeuge von Größe und Aufbau sehr ähnlich sind, passen die für den VW Caddy gezeigten Bilder sowie die Beschreibung auch auf diese Fahrzeuge.

Der Ausbau Weekendbox Dream besteht nicht nur aus der reinen Box mit Matratze sondern bietet noch zwei Stauschränke links und rechts der Box sowie die Aufnahme für die Matratze unterm Dach. Die Box kann sehr schnell ein- und ausgebaut werden. Auch wenn die Box ausgebaut ist können die Seitenschränke hervorragend weiterverwendet werden. Der normalerweise belegte Platz wird sinnvoll genutzt, die Ladefläche kann für den Transport sperriger Güter verwendet werden.

Bett

Die Schlaffläche fällt mit 200 x 112 cm für diese Fahrzeugklasse recht groß aus, so daß auch 2 Personen genügend Platz haben. Allerdings kann die Liegefläche von Fahrzeugtyp zu Fahrzeugtyp etwas varrieren. Das Maß von 185 x 100 cm wird hierbei grundsätzlich nicht unterschritten. Die Polsterdicke ist mit 10 cm sehr komfortabel. Es werden nur hochwertige Schaumstoffe und Polsterstoffe verwendet.

Wird während der Fahrt der Platz auf der Box als Ladefläche benötigt, kann das Schlafpolster unter dem Dach zusammen mit 2/3 der Liegefläche schnell und sicher verstaut werden.

Küche

Die Küche ist komplett ausgestattet. Sie enthält neben einer Edelstahlspüle mit Automatikhahn je einen 10 Liter Kanister für Frisch- und Abwasser inkl. Tauchpumpe, einen leistungsfähigen Gaskartuschenkocher mit einem Staufach für 2 Ersatzkartuschen, ein großzügiges Staufach für Geschirr und Lebensmittel, eine Besteckschublade und ein großes Staufach mit Belüftungsschlitzen auf der Rückseite für eine Waeco Kompressorkühlbox.

Die eingebauten Schubladen laufen auf kugelgelagerten Teleskopauszügen. Alle Klappen und Schübe bleiben mit Pushlock-Schlössern während der Fahrt sicher verschlossen.

Kühlbox und Technik

Die Waeco Kompressorkühlbox wird spielend leicht mit hohen sommerlichen Temperaturen fertig, und das bei einem sehr niedrigen Energieverbrauch. Genießen Sie abends Ihr eiskaltes Bier, auch wenn es tagsüber 40°C im Schatten hatte. Die Box ist hoch genug, so dass auch große 1,5 Liter Flaschen stehend hineinpassen.

Damit die Stromversorgung im Fahrzeug gewährleistet wird, enthält das Elektropaket neben einer Zusatzbatterie und einem Trennmat auch ein Ladegerät, eine CEE-Außensteckdose, 2 Halogenspots sowie je eine 220V und 12 V Steckdose.